Navigation und Service

Kontakt


Allgemeine Fragen/Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0228 9499-555
(Montag - Freitag von 09:30 bis 12:00 Uhr und donnerstags von 13.00 bis 16.00 Uhr)

Allgemeine Anfragen können jederzeit auch schriftlich an das Bundeskartellamt übermittelt werden:

E-Mail: info@bundeskartellamt.bund.de

Telefax: 0228 9499-400

Hinweis:
Über E-Mail sind nur informelle Kontakte möglich. Formelle Erklärungen, insbesondere Erklärungen bezüglich Verwaltungsverfahren, Bußgeldverfahren und vergaberechtlichen Nachprüfungsverfahren (Vergabekammern des Bundes), können auf diesem Wege nicht abgegeben werden.

Presse-Anfragen

Presse-Anfragen richten Sie gerne direkt an den Pressesprecher des Bundeskartellamtes oder an die Presse-Assistenz.

Darüber hinaus finden Sie als Medienvertreter alle relevanten Informationen zum Bundeskartellamt hier.

Hinweise zur Elektronischen Kommunikation (u.a. Übermittlung per De-Mail)

Weitere wichtige Informationen zur elektronischen Kommunikation mit dem Bundeskartellamt finden Sie hier.

Anschriften

Bundeskartellamt
Kaiser-Friedrich-Str. 16,
53113 Bonn

Telefon: 0228 9499-0
Fax: 0228 9499-400


Vergabekammern des Bundes
Villemombler Str. 76
53123 Bonn

Telefon: 0228 9499-0
Fax: 0228 9499-163

Soll ein Nachprüfungsantrag (§ 107 Abs. 1 GWB) per E-Mail eingereicht werden, so ist dies nur mit qualifizierter elektronischer Signatur an die E-Mail-Adresse vk@bundeskartellamt.bund.de möglich.
Informationen zur qualifizierten elektronischen Signatur finden Sie hier.

Die Geschäftsstelle der Vergabekammern des Bundes ist Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 15:00 Uhr und am Freitag von 9:00 bis 14:00 Uhr erreichbar.

Anfahrt

So erreichen Sie uns...


Hinweise auf Kartellrechtsverstöße

Haben Sie Insider-Wissen oder Kenntnisse von illegalen Absprachen, können Sie gerne telefonisch oder schriftlich einen entsprechenden Hinweis an info@bundeskartellamt.bund.degeben.

Diese Hinweise können, falls dies notwendig erscheint, auch anonym abgegeben werden. Hierfür hat das Bundeskartellamt ein standardisiertes Hinweisgebersystem eingerichtet, das die Anonymität des Hinweisgebers vollkommen wahrt.

Bonusanträge können allerdings nicht anonym gestellt werden.