Navigation und Service

Schriftenreihe zum Thema „Wettbewerb und Verbraucherschutz in der digitalen Wirtschaft“

Mit dieser Schriftenreihe möchte das Bundeskartellamt die öffentliche Diskussion zu aktuellen Fragen der Wettbewerbspolitik in der digitalen Welt voranbringen und Impulse in der Debatte rund um die Schnittstellen von Digitalisierung, Wettbewerb und Verbraucherschutz setzen.


Beitrag I: "Big Data und Wettbewerb"
Oktober 2017

Der erste Beitrag der Schriftenreihe beschäftigt sich mit dem Thema „Big Data und Wettbewerb“. Es werden Besonderheiten digitaler, datenbezogener Märkte und die Rolle von Daten in der wettbewerblichen Analyse erläutert. Schließlich wird auf die Bedeutung datenschutzrechtlicher Aspekte für kartellrechtliche Verfahren eingegangen.

Beitrag II: "Innovationen – Herausforderungen für die Kartellrechtspraxis"
"Innovations – challenges for competition law practice" (English version)
November 2017

Der Beitrag fasst wesentliche Erkenntnisse aus der industrieökonomischen Forschung zusammen und zeigt auf, welche Rolle Innovationen in der kartellrechtlichen Prüfung spielen können. Dabei werden insbesondere Besonderheiten der digitalen Wirtschaft und die sog. „Innovationskraft des Internets“ thematisiert.

Beitrag III: "Online-Werbung"
"Online advertising" (English version)
Februar 2018

Der Beitrag beschreibt die Entwicklung von Online-Werbung von einem einfachen Werbebanner zu den heutzutage verfügbaren vielfältigen Werbeprodukten, klassifiziert die gebräuchlichsten Formen von Online-Werbung und erläutert die Bedeutsamkeit von Online-Werbung als Wirtschaftsbereich. Dargestellt werden zudem aktuelle Themen, die für diesen Wirtschaftsbereich von Bedeutung sind und sich auf die Wettbewerbsprozesse auswirken können.

Beitrag IV: "Wettbewerbsbeschränkungen im Internetvertrieb nach Coty und Asics – wie geht es weiter?"
"Competition restraints in online sales after Coty and Asics - what’s next?" (English version)
Oktober 2018

Der Beitrag, der parallel als Editorial in der ZVertriebsR veröffentlicht wurde, beleuchtet Ursachen und Auswirkungen von Online-Vertriebsbeschränkungen. Er setzt sich zudem mit den Urteilen in Sachen Coty und ASICS sowie insbesondere den hiernach aus Sicht des Bundeskartellamts noch offenen Fragen für die Kartellrechtspraxis in diesem Bereich auseinander.