Navigation und Service

Kraft Heinz darf Marken von Mondelez zurückerwerben

Meldung vom: 16.10.2017

Bundeskartellamt erteilt Freigabe.

KetchupSinisa Botas/Fotolia.com)

Das Bundeskartellamt hat heute die Freigabe dafür erteilt, dass The Kraft Heinz Company (Kraft Heinz) die an Mondelez International unter anderem für Deutschland erteilten Lizenzen für die Verwendung der Marken „Kraft“ und „Bull's Eye“ für Ketchup bzw. Grillsaucen vorzeitig beendet und damit zusammenhängende weitere Vermögensgegenstände wie Domainrechte von Mondelez erwirbt.

Zur Pressemitteilung