Navigation und Service

Kraftstoffpreise in Ferienzeiten: Preisvergleich lohnt sich

Meldung vom: 11.07.2017

Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe erfasst die Preisdaten von ca. 14.750 Tankstellen in Deutschland.

TankstellenMinerva Studio/Fotolia.com)

Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes: "Wir haben in den letzten Jahren keine außergewöhnlichen, flächendeckenden Preissteigerungen zu Ferienbeginn beobachtet. Die Preise können sich aber sowohl von Tankstelle zu Tankstelle als auch im Verlaufe eines Tages erheblich unterscheiden. Gerade vor Antritt einer Urlaubsreise lohnt es sich deshalb, sich mit den Kraftstoffpreisen und möglichen Tankalternativen zu beschäftigen. Nachmittag und Abend sind durchschnittlich die besten Zeiten zum Tanken. Aber auch hier kann der Blick auf die App Kosten sparen. Seit Mitte April diesen Jahres ist neben der Preisanhebung um die Mittagszeit eine weitere kleinere Preisanhebung am Nachmittag - aktuell gegen 17.00 Uhr - zu beobachten."

Zur Pressemitteilung