Navigation und Service

B2-58/09

Fallbericht vom 28.08.2014: Verstoß gegen das „Anzapfverbot“ durch die EDEKA Zentrale AG & Co. KG, Hamburg

Produktmärkte:

Lebensmitteleinzelhandel

Entscheidungsart:Sonstiges
Datum: 03.07.2014